High Heel Domina

Dominanz in hohen High Heels

Alle Artikel, die mit "Dreck" markiert sind

Sowohl Anna, als auch Roxy, wollen von ihrem Sklaven verwöhnt werden. Dafür müssen zunächst die Schuhe sauber geleckt werden. Echte Sklaven wissen was sie machen müssen, um ihre Herrinnen glücklich zu machen. Die Lederstiefel und High Heels werden von der Sklavenzunge ausgiebig gereinigt. Selbst das Ablecken der schmutzigen Sohle der Schuhe darf dabei nicht fehlen. Der Dreck und der getrocknete Matsch, wird ebenfalls einfach von den Schuhen abgeleckt und vom Sklaven gegessen.


Dieser Putzlappen hat seine tägliche Aufgabe gewissenhaft zu erfüllen, damit die Drecksmade ihren Status des königlichen Schuhleckers behalten darf. Seine zwei Herrinnen sitzen auf der Couch und trinken nach dem anstrengenden Tag einen Absacker, während ihr Fußhund ihre heilen Stiefeletten und Pumps sauberlecken muss. Er weiß bereits, dass ihn die geballte Ladung Schweiß eines ganzen Tages erwartet, und dass seine Herrinnen die Fußmatte nicht mehr benutzen, seitdem es ihn gibt.. den Dreck kriegt er mit der Zunge noch viel besser weg als jedes Textil!


Lady Chantal hat eine neue Aufgabe bekommen. Und zwar hat ihre Freundin ihr einen Sklaven überlassen, den sie nun dressieren will. Und um richtig los zu legen, will sie ihm als erstes vernünftiges Stiefellecken beibringen! Natürlich ist sie zuvor noch schön durch Druck und verregnete Straßen gelaufen, um die Aufgabe für den Sklaven auch besonders unangenehm zu machen! Zuerst will er nicht, doch dann realisiert er, dass er gar keine andere Wahl hat und erfüllt seiner Herrin jeden Wunsch und leckt den ekligen Schlamm von den Stiefeln!


Sieh dir nur diese Stiefel an! Damit kann ich doch nicht mehr vor die Tür gehen! Der dunkle Dreck auf den weißen Stiefel, das sieht man doch sofort! Also komm her und folge meinen Anweisungen! Einer muss das schließlich sauber lecken! Und zwar ALLES! Jeden Klumpen Dreck wirst du schlucken! Du wirst jeden Millimeter von den Stiefeln mit deiner Zunge entlang gleiten und sauber machen, bis sie wieder blitzblank sind!


Na du kleiner Wicht! Siehst du den ganzen Dreck an meinen Stiefeln? Damit bin ich heute schön durch den ganzen Schlamm gelaufen. Und noch durch ganz andere, eklige Sachen... Warum ich das gemacht habe fragst du dich? Nun, das will ich dir sagen...! Ich will natürlich dass DU mir meinen Stiefel wieder sauber leckst! Und keine Ausreden, du musst ran! Denn das bist du doch schließlich, ein kleiner, gieriger Stiefellecker...!


Du wirst heute von deiner Luxusbitch zum Stiefellecken degradiert! Diese teuren Stiefel müssen mal wieder eine Generalüberholung haben! Lady Mistery war extra noch für dich im Matsch spazieren, damit es sich auch richtig lohnt, die Stiefel mit deiner Zunge zu verwöhnen! Du wirst sie so sauber lecken, dass sich deine Herrin später drin spiegeln kann! Also mach die High Heels wieder so sauber als wären sie neu! Diene deiner Herrin!


Herrin Maeva geht wieder einmal im Wald spazieren! Da der Weg sehr nass ist, bleibt auch die Matsche an ihren High Heels kleben! Doch dafür hat sie ja ihren Sklaven! Der muss sich nun darum kümmern, dass die Stiefel wieder sauber werden! Schliesslich kann seine Herrin ja auch nicht mit so dreckigen Stiefeln weiter gehen! Er muss jeden Zentimeter ihre Heels ablutschen! ihre Absätze verschinden schon in seinem Mund!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive