High Heel Domina

Dominanz in hohen High Heels

Alle Artikel, die mit "Fußfetisch" markiert sind

Deine Herrin zeigt dir, wo dein Platz ist und wem du dich ab sofort unterzuordnen hast. Du kannst schon Mal damit anfangen, dich wie ein armseliger Sklave zu fühlen. Zuerst leckst du die roten High Heels deiner neuen Herrin sauber. Danach schnüffelst du an den verschwitzten Füßen in Strumpfhose und wirst durch diesen Geruch süchtig nach einer echten Bestrafung, die du schon bald erhalten wirst.


Unter Freundinnen wird einfach alles ausgetauscht. So zum Beispiel auch die Vorteile eines persönlichen Haussklaven, wie Madame Madison ihn hat! Ihre Freundin Virginia ist hin und weg und will ihn so gerne auch mal antesten! Kein Problem - da steht der Sklave schon bereit, um ihre schönen Füße zu würdigen. Er fängt an sie zu küssen, aber Virginia erkennt schnell, dass da noch mehr Potential hintersteckt. Also stopft sie ihm rücksichtslos die Füße direkt in den Mund, damit er sie ablutschen muss!


Dieser Sklave hat die Ehre, zum richtigen Fußleck-Sklaven ausgebildet zu werden und bekommt dafür das passende Training auf hohem Niveau. Aber er stellt sich vor Herrin Gaia's Thron richtig dämlich an, so dass sie ziemlich schnell angepisst von seiner nicht erbrachten Leistung ist. Wie kann man nur zu dämlich dafür sein, die Schuhe aus- und anzuziehen?! Er wird mit Schlägen von Herrin Gaia's Holzlöffel gezüchtigt, verspricht aber, trotzdem ein talentloses Objekt zu werden. Umso mehr Strafen erwarten ihn!


Dieser Putzlappen hat seine tägliche Aufgabe gewissenhaft zu erfüllen, damit die Drecksmade ihren Status des königlichen Schuhleckers behalten darf. Seine zwei Herrinnen sitzen auf der Couch und trinken nach dem anstrengenden Tag einen Absacker, während ihr Fußhund ihre heilen Stiefeletten und Pumps sauberlecken muss. Er weiß bereits, dass ihn die geballte Ladung Schweiß eines ganzen Tages erwartet, und dass seine Herrinnen die Fußmatte nicht mehr benutzen, seitdem es ihn gibt.. den Dreck kriegt er mit der Zunge noch viel besser weg als jedes Textil!


Katherine geht gerne am Abend in den Club, in dem die Männer ihr schon zu Füßen liegen. Und das tun sie wortwörtlich! Denn sobald so eine geile Göttin in den Raum kommt, gilt es, ihr zu dienen und sie zu verwöhnen. Ihre abhängigen Mäuschen lechzen schon beim Betreten des Raumes nach ihren Schuhen! Denn sie müssen sich erst hocharbeiten, bevor sie der Lady überhaupt nur in die Augen schauen dürfen.


Sie sieht so unschuldig aus. Doch dann trampelt sie mit ihren stilettos auf seinem Körper herum und bündelt seine Lust, denn er liebt es, wie sich die Spitzen tief in sein Fleisch bohren. Er leckt auch ihre nackte Fußsohle, als sie mit ihrem Fuß über sein Gesicht gleitet.. so muss das sein - wenn ein Sklave seine Aufmerksamkeit bekommt, hat er seine Herrin anzubeten und zu verwöhnen! Doch dann nimmt sie seine gebündelte Lust und und zerschmettert sie durch den Schmerz, den ihre Füße mit dem ganzen Gewicht des Körpers auf seinen Händen hinterlassen, die schon zu knacken beginnen.


Allein diese geilen, hautengen Latex-Leggings sehen so hammermäßig scharf aus, dass dir der Sabber unkontrolliert aus dem Maul läuft... aber etwas anderes hat deinen Blick gefangen. Du bist ein kleiner High Heel - Freak. Und keiner weiß darüber Bescheid, außer Lady Nivia. Und das nutzt sie auch schamlos aus, um dich vollkommen hörig zu machen. Ihre geilen Füße in diesen heißen Schuhen sind deine Wichsvorlage Nummer Eins!! Du hast nicht genug Willensstärke, um deiner Lust zu widerstehen!


Diese kleine Sackratte wird heute für Abhilfe sorgen, wenn's darum geht die müden Füße seiner Herrinnen wieder fit zu bekommen. Er unterliegt den harten Worten der Frauen und traut sich sowieso nichts, haha! So darf er sich langsam durch die schweißgebadeten Schichten von Nylon und den High Heels arbeiten, bis er dann mit seinem nassen Lappen endlich die Fußsohlen ablecken kann. Und alles wird brav geschluckt! Er wird hier fies erniedrigt! Und als kleines i-Tüpfelchen bekleckern die Ladies ihre Füße, als sie schon sauber sind mit heißer Schokolade. Runde Zwei kann starten!


Herrin Victoria zeigt sich gütig und gibt eine Einführung, was der Sklave zu tun hat. Dafür bringt sie gleich ihre Freundin mit, denn zu zweit macht es doppelt so viel Spaß, ihren unerfahrenen Sklaven zu demütigen! Der Sklave hat ihr Folge zu leisten und widmet sich mit seiner Zunge ihren sexy High Heels, bis sie dann ihre Schuhe ausziehen und er durch die Nylonstrümpfe hindurch ihre Füße bearbeiten und an ihnen riechen soll. Schließlich hat er ihre nackten Füße zu lecken, bis die beiden mit seiner Leistung zufrieden sind!


Diese Füße sind perfekt bis in den letzten Millimeter- du kannst nicht wegsehen, und jede einzelne ihrer geschmeidigen Bewegungen wird dich so um den Verstand bringen, dass du gefangen bist von diesem Anblick! Sie spielt für dich mit ihren Füßen, streichelt sie.. denn sie hat deine Glücksgefühle vollkommen in der Hand und bringt dich dazu, es bis zum letzten Moment auszukosten. Allein der Anblick, wie diese Füße perfekt in diesen hohen High Heels stecken, bringt dein Herz zum rasen.. und dann wird es um dich geschehen sein!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive