High Heel Domina

Dominanz in hohen High Heels

Alle Artikel, die mit "Füße Lecken" markiert sind

Unter Freundinnen wird einfach alles ausgetauscht. So zum Beispiel auch die Vorteile eines persönlichen Haussklaven, wie Madame Madison ihn hat! Ihre Freundin Virginia ist hin und weg und will ihn so gerne auch mal antesten! Kein Problem - da steht der Sklave schon bereit, um ihre schönen Füße zu würdigen. Er fängt an sie zu küssen, aber Virginia erkennt schnell, dass da noch mehr Potential hintersteckt. Also stopft sie ihm rücksichtslos die Füße direkt in den Mund, damit er sie ablutschen muss!


Dieser Sklave hat die Ehre, zum richtigen Fußleck-Sklaven ausgebildet zu werden und bekommt dafür das passende Training auf hohem Niveau. Aber er stellt sich vor Herrin Gaia's Thron richtig dämlich an, so dass sie ziemlich schnell angepisst von seiner nicht erbrachten Leistung ist. Wie kann man nur zu dämlich dafür sein, die Schuhe aus- und anzuziehen?! Er wird mit Schlägen von Herrin Gaia's Holzlöffel gezüchtigt, verspricht aber, trotzdem ein talentloses Objekt zu werden. Umso mehr Strafen erwarten ihn!


Sie sieht so unschuldig aus. Doch dann trampelt sie mit ihren stilettos auf seinem Körper herum und bündelt seine Lust, denn er liebt es, wie sich die Spitzen tief in sein Fleisch bohren. Er leckt auch ihre nackte Fußsohle, als sie mit ihrem Fuß über sein Gesicht gleitet.. so muss das sein - wenn ein Sklave seine Aufmerksamkeit bekommt, hat er seine Herrin anzubeten und zu verwöhnen! Doch dann nimmt sie seine gebündelte Lust und und zerschmettert sie durch den Schmerz, den ihre Füße mit dem ganzen Gewicht des Körpers auf seinen Händen hinterlassen, die schon zu knacken beginnen.


Diese kleine Sackratte wird heute für Abhilfe sorgen, wenn's darum geht die müden Füße seiner Herrinnen wieder fit zu bekommen. Er unterliegt den harten Worten der Frauen und traut sich sowieso nichts, haha! So darf er sich langsam durch die schweißgebadeten Schichten von Nylon und den High Heels arbeiten, bis er dann mit seinem nassen Lappen endlich die Fußsohlen ablecken kann. Und alles wird brav geschluckt! Er wird hier fies erniedrigt! Und als kleines i-Tüpfelchen bekleckern die Ladies ihre Füße, als sie schon sauber sind mit heißer Schokolade. Runde Zwei kann starten!


Herrin Victoria zeigt sich gütig und gibt eine Einführung, was der Sklave zu tun hat. Dafür bringt sie gleich ihre Freundin mit, denn zu zweit macht es doppelt so viel Spaß, ihren unerfahrenen Sklaven zu demütigen! Der Sklave hat ihr Folge zu leisten und widmet sich mit seiner Zunge ihren sexy High Heels, bis sie dann ihre Schuhe ausziehen und er durch die Nylonstrümpfe hindurch ihre Füße bearbeiten und an ihnen riechen soll. Schließlich hat er ihre nackten Füße zu lecken, bis die beiden mit seiner Leistung zufrieden sind!


Goddess Larissa lässt sich nicht so leicht beeindrucken! Sie weiß von ihrer Ausstrahlung und ihrer Macht und lässt es auch jederzeit ihre Sklaven spüren! Dieser arme Wicht will es allerdings dennoch versuchen ihre Aufmerksamkeit zu erlangen - und benutzt dafür seine Zunge als fleißiges Werkzeug zum Saubermachen ihrer High Heels! Doch schnell bestätigt sich, dass es eine unmögliche Mission ist - denn Goddess Larissa scheint nicht sonderlich beeindruckt zu sein, oder...?


Amelia ist eine sehr attraktive Frau - und es ist unglaublich schwer ihr zu widerstehen, egal worum es geht! Ganz besonders aber dann, wenn du einen Fuß-Fetisch hast - und ihre geilen Füße betrachten kannst! Eigentlich war sie ja dabei mit diesem Loser einen Film zu gucken, doch weil er dem eben genannten Fußfetisch erliegt, kann er nicht anders, als sich stattdessen auf ihre Füße zu konzentrieren, sie zu verwöhnen, zu lecken, jeden Tropf Schweiß von ihnen zu saugen und jedes noch so kleine Bisschen Fußgeruch zu erschnüffeln... und man kann es ihm nicht verdenken!


Herrin Lauralee ist eine arrogante Herrin mit einem geilen Körper! Sie hat geile, große Brüste und einen Wahnsinnsblick. So liegt sie auch auf dem Handtuch und genießt das tolle Wetter. Doch einfach nur dort zu liegen und zu entspannen reicht ihr nicht - sie will mehr! Zum Glück hat sie ihren italienischen Sklaven mit genommen, der direkt damit loslegen darf, ihre sexy High Heels anzubeten! Er muss ihre Sohlen küssen und den ganzen Dreck von ihren Schuhen sauber lecken!


Puhh, war das eine harte Besprechung. Jetzt brauche ich aber erstmal ganz dringend eine leckere Zigarette, um etwas gegen die Schmacht zu tun! Und als ich mich so gemütlich an die Wand lehne, kommt doch tatsächlich noch dieser Sklave daher - na das passt mir ja gut! Meine Füße könnten auch mal wieder ein wenig Aufmerksamkeit bekommen. Also erstmal schöne meine geilen High Heels lecken und danach geht's an meine Füße - los!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive