High Heel Domina

Dominanz in hohen High Heels

Alle Artikel, die mit "Absätze" markiert sind

Willige Männer legen sich einfach auf den Boden und lassen die Strapazen dieses Tramplings über sich ergehen. Mit der Maske auf dem Kopf wird es spannend, denn so stellt jeder Absatz eine Überraschung dar, wenn diese sich in den Körper bohren. Mit unterschiedlich hohen High Heels geht es das Werk. Es ist höchst wahrscheinlich, dass der dumme Sklave mit blauen Flecken übersät zurückbleibt und süchtig nach ihrem dauerhaften Femdom wird.


Miss Jessica Wood besitzt High Heels, die für harte Augenblicke sorgen. Dies liegt insbesondere an ihren dünnen, spitzen Absätzen, die sich beim Trampling in deinen Körper bohren. Stechend und drückend bietet Miss Jessica Wood eine Wohltat für Sklaven, die auf geile Schmerzen stehen. Dabei ermöglicht sie ein zusätzliches Facesitting in Abwechslung zum Trampling mit ihren fantastischen High Heels. Dumme Sklaven sollten dieses Trampling unbedingt näher anschauen und selbst erfahren.


Wenn du nicht spurst kann Lady Meli andere Saiten aufziehen und mit ihren scharfen Krallen für echte Schmerzen sorgen. Ihre Fingernägel kratzen über deine Haut, wärend ihre Stiefel auf dich eintreten. Die Stiefelspitzen rammen in deine Eier und bringen deinen Sack erst richtig in Fahrt. Nur wenn du Schmerzen hast, bist du glücklich? Dann wird dich Lady Meli herausfordern und geil machen, bis du nicht mehr kannst und abhängig von der Behandlung deiner Mistress wirst.


Ganz langsam aber doch intensiv quälen die Dominas ihren Sklaven mit extrem langen und spitzen Absätzen ihrer High Heels. Die Trampling-Massage sticht ihn in seinen Bauch und in seine Brust und selbst seine Nippel werden von den Absätzen erwischt und intensiv bearbeitet. Dabei geben sich die Dominas zwar Mühe, ihn nicht zu verletzen, mit einer gewissen Härte muss die Sau dennoch rechnen. Schließlich handelt es sich hierbei nicht um eine Kuschelstunde.


Als Herrin kann es ganz schön anstrengend sein, dumme Sklaven zu führen. Immer wieder gehorchen sie nicht den Anweisungen und müssen streng bestraft werden. Daher kennen wir nur ein Ziel: Dem Sklaven zeigen, wer die Hosen anhat. Wir ziehen unsere Stiefel und High Heels über und zertrampeln den Sklaven auf dem Boden. Wenn unsere Absätze sich in ihn drücken, empfinden wir die größte Lust.


Wenn die Langeweile vorherrscht, dann will die Mistress Gaia entspannen. Am liebsten lässt sie sich die Schuhe von devoten Kerlen ablecken, denn nach anstrengenden Spaziergängen sind diese oft strapaziert und müssen gesäubert werden. Was würde sich hier besser anbieten, als deine Zunge im direkten Einsatz? Nutze deinen Mund dazu, um auch die kleinsten Staubpartikel von ihren Schuhen zu schlürfen. Lutsche ihre Absätze blitzblank und lecke auch die Unterseite der Schuhe sauber.


Einmal wehrlos, bist du dieser Herrin absolut ausgeliefert. Sie quält Männer und demonstriert dir sofort, wozu sie im Stande ist. Sie rollt dich in einen dicken Teppich ein und ab jetzt kann der Spaß beginnen. Völlig gefesselt, kannst du dich aus dieser Lage nicht mehr ohne Hilfe befreien. Deine Situation wird von der Mistress ausgenutzt und sie trampelt über dich. Trotz des Teppichs spürst du, wie die harten Absätze auf dich eindrücken.


Deine Herrin zeigt dir, wo dein Platz ist und wem du dich ab sofort unterzuordnen hast. Du kannst schon Mal damit anfangen, dich wie ein armseliger Sklave zu fühlen. Zuerst leckst du die roten High Heels deiner neuen Herrin sauber. Danach schnüffelst du an den verschwitzten Füßen in Strumpfhose und wirst durch diesen Geruch süchtig nach einer echten Bestrafung, die du schon bald erhalten wirst.


Unermüdlich rammen die beiden Dominas Julia und Aleksandra ihre schwarzen, sexy High Heels in dich. Sie wollen, dass die Männer unter ihnen Schmerzen erleiden und spüren, was geile Frauenfüße zu bieten haben. In ihren geilen Latexkleidern erregen dich die beiden zusätzlich. Wenn die Absätze ihrer verführerischen High Heels erst einmal jeden Punkt deines Körpers berührt haben und ihn ordentlich durch trampeln, wirst du dich nur schwer von ihrer dominanten Macht lösen können.


Männer, die geile High Heels lieben, kommen jetzt auf ihre Kosten. Solche spitzen Absätze und heiße Beine, siehst du sicherlich nur selten. Die Herrin setzt sich mit ihrem Hintern auf den Bauch des Sklaven und sorgt für Unterdrückung im wahrsten Sinne des Wortes. Ihre spitzen High Heels rammt sie ihm in sein Gesicht, so dass er die Absätze und den Rest der Schuhe leidenschaftlich mit der Zunge ablecken und reinigen kann.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive